top of page

Claudia Brandt

ist Tänzerin, Tanz & Bewegungspädagogin, Trainerin für Bewegungsevolution®, Kursleiterin für Waldbaden - Shinrin Yoku, Naturmeditationslehrerin und angehende Qi Gong Trainerin.

 

Als leidenschaftliche Tänzerin, Tanz und Bewegungspädagogin bringt und begleitet sie seit über 20 Jahren kleine und große Menschen

in Bewegung und Tanz. 


Ausbildungsinhalte des Masterstudiengangs “Tanz – Vermittlung.

Forschung, künstlerische Praxis“ an der Deutschen Sporthochschule Köln, Weiterbildungen in Tanztheater und Contactimprovisation, sowie ihre langjährige Yogapraxis fließen in ihre tanz- und bewegungspädagogische Arbeit mit ein.

 

Die Ausbildung in Bewegungsevolution® bereichert durch die Einbeziehung der frühkindlichen Bewegungsentwicklung und der Reflexintegration ihre tanzpädagogische Arbeit auf eine grundlegende und sinnvolle Weise, da sie die Ursprünge der individuellen Bewegungsentwicklung berührt. 

Dies ermöglicht es ihr, individuell auf ihre Kund:innen und Schüler:innen im Tanz oder im Bewegungstraining einzugehen und sie darin zu unterstützen, sich im Tanz als auch im Alltag leichter, effizienter, genussvoller und spielerischer bewegen zu können.

 

Schon seit ihrer Kindheit fühlt sich Claudia sehr mit der Natur verbunden.

Nach dem Abschluss der Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden an der Akademie für gesundes Leben und der Ausbildung zur Naturmeditationslehrerin an der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit -EAG-, begleitet sie mit großer Freude Menschen dabei, die Verbindung zu ihrer inneren und äußeren Natur auf achtsame Weise zu entdecken und zu entwickeln.

Als angehende Qi Gong Trainerin integriert sie diese chinesische Bewegungs- und Atemmeditation in ihre naturtherapeutischen Workshops und Seminare.

IMG_0232_edited.jpg
bottom of page